Lehrmittel-Shop
Erweiterte Suche
Privatpreise
Anzahl gefundene Einträge: 4
Neuerscheinung Lesestark

Alphabetisierung fremdsprachiger Erwachsener

Der neue Lehrgang von Ursula Rickli macht ernst mit der Wichtigkeit der Aussprache von deutschen Sprechlauten und kann bereits ab der Sekundarstufe I eingesetzt werden.

Am Anfang stehen die Sprechbewegungsbilder, welche die Mundstellungen der verschiedenen deutschen Sprechlaute darstellen. Zuerst wird die richtige Aussprache geübt, dann werden die Laute zu Wörtern verbunden. Dank der intensiven Lautschulung am Anfang des Lehrgangs, wird die Arbeit mit den Buchstaben erheblich erleichtert. Denn eine gute Lautdifferenzierung trägt wesentlich zu einer gefestigten Rechtschreibung bei.
Der Lese- und Schreiberfolg ist verblüffend. Das didaktische «Erfolgsgeheimnis» liegt in der festen Verankerung der Buchstaben in der gesprochenen Sprache.

«Lesestark» bietet Lesetexte an, welche wichtige Themen aus dem Umfeld der Lernenden aufgreifen. Die Themen sind in einer spannenden Geschichte in vier Kapiteln verpackt. Die Erzählung handelt von einer Familie mit ihren Freuden und Sorgen des täglichen Lebens.  Die Inhalte der Geschichte lassen sich den folgenden fide*-Handlungsfeldern zuordnen: Wohnumgebung, Kinder, Arbeit, Medien und Freizeit, Einkäufe, Post und Gesundheit.

Zu allen Themen werden die wichtigen Wörter in Bild und Wort auf Karten angeboten, um den Wortschatz aufzubauen und zu erweitern.

Um den Bedürfnissen der heterogenen Klassen gerecht zu werden, bietet «Lesestark» Unterrichtsmaterialien für den individualisierenden Unterricht an. Die Materialien gibt es in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden, so dass sie gezielt eingesetzt werden können.

Bildkartenfarbig (PDF)
Bestellprospekt (PDF)
Online-Bestellung

 * fide = Förderung für sprachliche Integration von Migrantinnen und Migranten

 

   

 

 

 

 

 

   
   

 

"Umweltdetektive" gewinnen Award

Der Lehrmittelverlag Solothurn ist für die"Umweltdetektive" mit einem der begehrten "Worlddidac Award 2012" ausgezeichnet worden. Alle zwei Jahre verleiht die Stiftung diese international anerkannten Auszeichnungen für Bildungsressourcen. Zu den Vergabekriterien zählen der pädagogisch-didaktische Wert, die Gestaltung sowie die Nachhaltigkeit von neuen Lehrmitteln.

9- bis 11-jährige erforschen und entdecken die Umwelt.  Umweltdetektive erkunden Natur und Umwelt,beobachten genau, experimentieren, recherchieren und finden eigene Lösungen. Umweltdetektive verfügen über Spürsinn und Kombinationsvermögen und handeln im entscheidenden Moment.

Kinder mögen Detektive und lieben es, Neues zu entdecken, Fehler zu suchen und sich mit spannenden Experimenten zu beschäftigen. Genau das - und noch viel mehr - machen auch die „Umweltdetektive“!

   

Das Lehrmittel besteht aus einem Kalender und einem Begleitheft:

Jahreskalender

 

wimmelbild normal

Begleitheft

Besuchen Sie auch die offizielle Produktseite für aktuelle Informationen

 


Copyright (C) 2006 -2012 Kantonale Verwaltung des Kantons Solothurn